Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

 

Anmelden

TSG auf Facebook

 

Diese Hüpfburg können Sie

  für Ihre Events mieten.

 

 

Besucherzähler

Heute0
Gestern23
Woche48
Monat176
Insgesamt77579
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Fussball/D-Jugend/2017-2018/E-Jugend-Mannschaft-2017-2018.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Fussball/D-Jugend/2017-2018/E-Jugend-Mannschaft-2017-2018.jpg'


Freigabe der Sportstätten unter Auflagen

Der Gemeindebürgermeister Bernd Köppen, hat die Sportstätten in Trägerschaft der Gemeinde Möser unter Auflagen wieder freigegeben.

Näheres könnt ihr in diesem Schreiben nachlesen.

Kickboxen

Kickboxen

Abteilungsleiter:

Andreas Radzuweit
Telefon: 0176 37048359

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingszeiten:
Donnerstags
Alter 12-16 Jahre: 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Trainingsort:
Sportlerheim

Spg. Gerwisch / Möser / Schermen I

mannschaftsfoto d1

Trainer:
Ricky Jahns Trainer Ricky Jahns  
     
Co-Trainer:
Henrik Büscher Co-Trainer Henrik Büscher  

Trainingszeiten:

Montag von 17.30 - 19.00 Uhr
Mittwoch von 17.30 - 19.00 Uhr
Freitag von 17.00 - 18.30 Uhr

Spielplan - Spg. Gerwisch / Möser / Schermen II

... lade FuPa Widget ...

Spielplan - Spg. Gerwisch / Möser / Schermen I

... lade FuPa Widget ...

Hilfsseite

Diese Seite wird neu erstellt.

Aktuelles rund um die D2

D2-Jugend siegreich beim ersten Unseburger Brauhauscup

Am vergangenen Wochenende war die D2-Jugend der TSG zu Gast beim ersten Unseburger Brauhaus Hallencup in Wolmirsleben. Mit elf Spielern angereist, folgten wir der Einladung unserer Sportfreunde, der SG Unseburg, Tarthun, Wolmirsleben. Am Start waren sechs Mannschaften aus Staßfurt, Egeln, Calbe, Hecklingen, Unseburg und Möser. Mit 5+1 Spielern im Modus „alle gegen alle“ sollte dieses Turnier spannend bis zur letzten Spielminute bleiben.

Gleich im ersten Spiel war die Mannschaft um Kapitän Ares Süren gegen einen starken Gegner aus Staßfurt gefordert. Am Ende konnte sich aber die TSG nach Treffern von Monsch (2) und Bahn mit 3:2 durchsetzen. Im zweiten Spiel ging es gegen St. Georg Hecklingen und auch hier konnte die TSG mit Treffern durch Bahn (4) und Kelch (2) das Spiel als Sieger beenden. Im dritten Spiel gegen Egeln war dann etwas die Luft raus und es schlichen sich immer mehr kleine Fehler in das Spiel der Jungs ein. Zwar gelang unserem Kapitän noch kurz vor Schluss der Anschluss, doch am Ende hieß es 2:1 für den Egelner SV Germania. Im vorletzten Spiel musste die TSG gleich zweimal einem Rückstand hinterherlaufen, aber hier zeigte sich die Stärke dieses Teams, denn die Jungs gaben nicht auf und konnten mit Toren von Süren und Kelch auch zweimal ausgleichen, so dass es am Ende 2:2 Stand.

brauhaus 002

Die Entscheidung musste also im letzten Spiel fallen und dort ging es nun ausge-rechnet gegen den starken Gastgeber. Dem entsprechend fiel auch die Ansprache von Trainer Klein an das Team aus, „Finale - Jungs gebt nochmal alles!“. Wie vor jedem Spiel wurde ein großer Kreis mit allen Spielern gebildet und ein lautes T-S-G schalte durch die Halle. So motiviert ging es in das fünfte und letzte Spiel dieses langen Tages und es sollte ein Nervenkrieg werden. Das Team warf alles rein, was noch rauszuholen war und so gingen wir durch einen Treffer von Süren in Führung, doch der Gastgeber wollte sich nicht so leicht geschlagen geben. Böttcher hielt einfach alles was auf sein Tor kam und unterstrich erneut seine gute Leistung. Süren, Monsch und Kelch hatten bereits viele Spielminuten in den Beinen, ließen sich das aber kaum anmerken und stellten sich jedem Angriff. Durch einen Treffer, des heute wieder sehr starken Bahn konnten wir die Führung ausbauen. Als ein Beispiel für den Kampfgeist und den Willen dieses Teams, setzte sich Paolo Seifert in diesem Spiel eindrucksvoll in Szene und ließ dem Gegner einfach keine Pause und so erkämpfte sich die TSG den zweiten Sieg im dritten Turnier in diesem Jahr. Torschützen Bahn (6), Süren (3), Kelch (3) und Monsch (2).

Ein großes Dankeschön geht an Thomas Hanneberg und Florian Klein für die Betreuung der Mannschaft sowie an die mitgereisten Eltern, die die Jungs so lautstark unterstützt haben.

 

D2-Jugend triumphiert bei Hallenturnier in Burg

d2 hallencup burg 2019

Am vergangenen Wochenende fand in Burg ein überregionales Hallenturnier statt.
 
Der SV Traktor Tuchheim hatte eingeladen und dieser Einladung folgten neben unserer TSG, noch Vereine aus Brandenburg, Havelberg, Premnitz, Wusterwitz, Großwudicke und unsere Sportfreunde aus Niegripp/Hohenwarthe.
 
Gespielt wurde in 2 Gruppen. Die TSG konnte sich, mit Siegen über Brandenburg (2:0), Niegripp/Hohenwarthe (4:1) und Wusterwitz (3:1), mit 9 Punkten und 9:2 Toren, verdient den Gruppensieg sichern. Im Halbfinale ging es dann gegen den Gastgeber aus Tuchheim. Möser nutzte seine Chancen und erspielte sich einen klaren 4:0-Erfolg (2x Monsch und 2x Bahn).
 
Das Finale stand somit fest, die TSG Möser gegen Chemie Premnitz und es sollte ein Herzschlagfinale werden. Die TSG ging durch ein Tor von Ares Süren 1:0 in Führung und mobilisierte dann noch einmal alle Reserven. Tim Böttcher im Tor der D2 hielt den Sieg bis zur letzten Sekunde fest und das Team von Trainer Alf Klein erkämpfte sich gegen die, mit dem "Besten Spieler des Turniers" ausgezeichneten, starken Premnitzer, den Turniersieg.
 
Dank Dominik Bahn und seinen 6 Toren, durfte die TSG am Ende auch noch den Titel des Torschützenkönigs mit nach Möser nehmen.
 

Spg. Gerwisch / Möser / Schermen II

mannschaft d2 18 19 80vH

Trainer:

Alf Klein                     

 Trainer Alf Klein  

 

Trainingszeiten:

Mittwoch von 17.30 - 19:00 Uhr
Freitag von 17.00 - 18.30 Uhr

Datenschutzerklärung

Erklärung zum Datenschutz für TSG "Grün-Weiß" Möser e.V.

Vorwort
Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen des Bundesdatensschutzgesetzes BDSG verwendet. Die Betreiber dieser Website verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Weitere wichtige Informationen finden sich auch in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Wenn man sich für eine Registrierung entscheidet, sich also als Mitglied (registrierter Benutzer) anmeldet, kann man im individuellen Benutzerprofil persönlichen Informationen hinterlegen. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reicht für eine Registrierung die Angabe eines Namens - unter dem man als Mitglied geführt wird und der nicht mit dem realen Namen übereinstimmen muss - und die Angabe der E-Mail-Adresse, an die das Kennwort geschickt wird, aus. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
Wir nutzen die persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Webseite. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden.
Erhebungen beziehungsweise übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

Einsatz von Cookies
Wir setzen Cookies - kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen - ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

Einsatz von Facebook Social Plugins
Diese Internetseite verwendet Social Plugins („Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook”). Diese Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Recht auf Widerruf
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit im Benutzerprofil wieder ändern und löschen. Für eine vollständige Löschung des Accounts bitte an den Webmaster wenden. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte Beiträge in Foren, Kommentaren, Terminankündigungen und Artikeln bleiben allerdings unter Umständen erhalten - Informationen dazu auch bei den allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Beiträge
Die Beiträge auf unserer Seite sind für jeden zugänglich. Beiträge sollten vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Die Beiträge werden möglicherweise in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf dieser Website weltweit zugreifbar.

Fragen und Kommentare
Bei Fragen und für Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz bitte per Mail an den Webmaster von TSG "Grün-Weiß" Möser e.V. wenden.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Webmaster.

Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

ADCC German Open Championships

MannschaftsfotoMannschaftsfoto
 
Stell dir vor, du kämpfst gegen Gegner, die zu den Besten in Deutschland zählen. Genau dieser Herausforderung stellten sich die Kinder der Abteilung Brasilien Jiu Jiutsu der TSG Grün-Weiß Möser bei den in Magdeburg stattfindenen ADCC German Open Championships. Mit dabei Sportler aus der Schweiz, Polen oder den USA. Erstmalig konnten bei diesem renommierten Turnier der Erwachsenen auch Kinder teilnehmen. Und die Kinder, die da auf der Matte standen, wussten ganz genau was sie tun. Deshalb wurde beim Training in den letzten Monaten der sogenannte Gi oder auch Kimono Zuhause gelassen und nur mit Hose und Shirt, das sogenannte Grappling, trainiert. Bei einer Kampfzeit von mindestens 6 Minuten mussten die Kinder konditionell absolut fit sein. Und dass sie das waren, zeigten sie beeindruckend. Jamie Genseke kämpfte furios, gewann alle seine Kämpfe vorzeitig und holte sich die Goldmedaille.  Anton Burchhardt gewann seinen entscheidenden Kampf für das Finale mit Verlängerung nach unglaublich langen und spannenden 8 Minuten durch Kampfrichterentscheidung. Im Finale musste er sich dem wesentlich schwereren Teampartner aus Magdeburg knapp geschlagen geben. 
 
Nicholas Montag gewann seine Kämpfe alle vorzeitig durch Aufgabe. Im Finale fehlten dann die letzten Reserven gegen einen sehr guten Gegner, sodass Nicholas Montag sich über eine tolle Silbermedaille freuen konnte. Moritz Müller zeigte was in ihm steckt und erkämpfte sich ebenfalls eine Silbermedaille. Nina Baake konnte sich in ihrem ersten Turnier über den dritten Platz freuen. Auch für Pepe Mertens war es das erste Turnier. Trotz tollem Kampfgeist musste er sich in seinen Kämpfen der Erfahrung seiner Gegner geschlagen geben. Edgar Koch, den man mittlerweile als erfahrenen Turnierkämpfer bezeichnen kann, sammelte in seinem Kampf weitere Erfahrungen für kommende Turniere.
 
Für alle war das ein echtes Highlight Turnier, denn parallel kämpften auch noch die "Großen" ihre Kämpfe. Und die sahen ganz genau, was ihnen da an Nachwuchs auf den Spuren ist. 
 
Trainer Tobias Lier war hochzufrieden mit seinen Jungs und Mädels und gab für den Rest des Tages den Kindern mit auf den Weg, sich ordentlich von ihren Eltern verwöhnenn zu lassen.
 
 

Bild oben, links: Goldmedaille für Jamie Genseke, Silber für Moritz Müller,
Bild oben, Mitte: Silbermedaille für Nicholas Montag
Bild oben, rechts: Nina Baake, Bronzemedaille
Bild unten, Mitte: Anton Burchardt, Silbermedaille

Neuer Fanshop




 

Neueste Bilder

Verbände/Vereine

Landessportbund Sachsen-Anhalt

Kreissportbund Jerichower Land

 

Click-TT Tischtennisverband Sachsen-Anhalt

Kreisfußballverband Jerichower-Land

Fußballverband Sachsen-Anhalt

Leichtathletik-Verband Sachsen-Anhalt e.V.

Deutscher Leichtathletik Verband